Show Less
Restricted access

Verschleierungstaktiken

Strategien von eingeschränkter Sichtbarkeit, Tarnung und Täuschung in Natur und Kultur

Series:

Anne-Rose Meyer and Sabine Sielke

Inhalt: Anne-Rose Meyer/Sabine Sielke: Verschleierungstaktiken in Natur und Kultur - eine Einführung – Katrin Gliemann/Marita Bombek/Anne-Rose Meyer: Sicht - Schutz - Sichtschutz: Perspektiven der Raumplanung, Textilwissenschaft und Literaturwissenschaft – Katrin Gliemann: Vom Reiz des Zeigens und Verbergens in städtischen Räumen – Marita Bombek: Textile Versteckspiele – Anne-Rose Meyer: Zauberhaft: ‚Verschleierung‘ als narrative Strategie – Katrin Gliemann/Marita Bombek/Anne-Rose Meyer: Vorhang zu! – Gabriele Genge: Kulturen hinter dem Schleier - Kultur als Schleier - Verschleierung als Performance: Die Künstlerin Maisae Alabdallah-Sörensen im Interview mit Ursula Mättig und Martina Pottek – Konrad Schüttauf/Michael Wetzel: Scham oder Schein? Strategien von Ver- und Enthüllung – Ursula von Keitz: Maske Mädchen - Re-Infantilisierung als Verschleierungstaktik in Filmkomödien der 1910er bis 1930er Jahre – Hanne Loreck: Mimikry, Mimese und Camouflage: Biologische, ästhetische und technisch-militärische Praktiken der Tarnung um 1900 – Susanne Elpers: Die Kunst der Anpassung: Warum ein Dialog von Biologie und Kulturwissenschaft? – Klaus Lunau: Mimikry und verwandte Phänomene in der Natur: Definitionen und Begriffe in der Biologie und in den Kulturwissenschaften – Sabine Sielke: Zwischen Anpassung, Täuschung und Irritation: Das Konzept der Mimikry in den Kulturwissenschaften - und wie es durch die Biologie herausgefordert wird – Franziska Geiser: «Mein Körper ist mir fremd geworden»: Die verschleiernde Funktion von Körpersignalen in der Psychosomatik – Bettina Schlüter: Die «Magi» der klingenden Zahl: Figurationen des Verborgenen in Musik und Mathematik – Rolf Ackermann/Thomas E. Gundlach: Von Gaunerzinken und Tatorten: Verschleierungstaktiken und die Phänomenologie des Verbrechens – Anne-Rose Meyer: Die Kunst der Auslegung: Warum ein Dialog von Rechts- und Literaturwissenschaft? – Gertrud Lehnert/Caroline Meller-Hannich: Norm und Lebenswirklichkeit - Verschleierung und Entschleierung in Literatur- und Rechtswissenschaft – Doris Mathilde Lucke: Die Augenbinde der Iustitia: Verschleierung im Recht – Anne-Rose Meyer/Sabine Sielke: Verschleierungstaktiken: Erste Systematisierung und Ausblick.