Show Less
Restricted access

Jurisprudenz zwischen Medizin und Kultur

Festschrift zum 70. Geburtstag von Gerfried Fischer

Series:

Bernd-Rüdiger Kern and Hans Lilie

Inhalt: Hans-Jürgen Ahrens: Wider die Teilprozessfähigkeit Minderjähriger als Fernwirkung medizinrechtlichen Denkens – Klaus Bepler: Neues Tarifrecht für angestellte Krankenhausärzte – Erwin Deutsch: Internationales Haftungsrecht nach neuem Recht der Europäischen Union, insbesondere im Medizinrecht – Michael Germann: Der menschliche Körper als Gegenstand der Religionsfreiheit – Ulrich Haas: Rechtsmittel gegen einen Beendigungsbeschluss nach § 1056 Abs. 2 ZPO – Armin Höland: Die Oper vor Gericht – Peter Jung: Die Bundesklage zum Schutz des Ansehens der Schweiz – Christian Katzenmeier/Björn Schmitz-Luhn: Rechtliche Aspekte der Tiefen Hirnstimulation (Deep Brain Stimulation) – Matthias Kaufmann: Gibt es ein Menschenrecht auf kulturelle Identität? – Bernd-Rüdiger Kern: Die arzneimittelrechtliche Forschung an Minderjährigen und nicht einwilligungsfähigen Erwachsenen – Michael Kilian: Staat und Oper – Manfred Kleiber/Steffen Heide: Das Dilemma der ärztlichen Beurteilung der Gewahrsamstauglichkeit – Winfried Kluth: Sollte der Schutz der «sexuellen Identität» als weiteres grundgesetzliches Diskriminierungsverbot in Art. 3 Abs. 3 GG eingeführt werden? Eine kritische Stellungnahme zu drei Anträgen auf Verfassungsänderung – Wolfgang Kohte: Patientenschutz durch Arbeitsschutz?! – Matthias Krüger: Forschung mit Biobanken aus Sicht des Juristen – Adolf Laufs: Willensfreiheit und Privatrecht – Matthias Lehmann: Verkehrsschutz im internationalen Gesellschaftsrecht – Hans Lilie: Composite Tissue - Organe, Gewebe oder Aliud – Heiner Lück: Recht und Medizin im ikonographischen Programm des Hauptgebäudes der Universität Halle-Wittenberg – Caroline Meller-Hannich: Zivilprozessrecht und materielles Zivilrecht – Karl Heinz Millgramm: Numerus clausus und effektiver Rechtsschutz - am Beispiel des Studiengangs «Humanmedizin» – Paul Oberhammer: Jäger des verlorenen Schatzes: Deutsche Insolvenzverwalter in der Schweiz – Joachim Radke: Intensivmedizin - zwischen den Mühlsteinen? – Joachim Renzikowski: Die hypothetische Einwilligung – Reimund Schmidt-de Caluwe: Der Gemeinsame Bundesausschuss als «Souverän», das Bundesverfassungsgericht als «Nikolaus» und der Anspruch des Krankenversicherten als «Überraschungsei» – Adrian Schmidt-Recla: Juristische Unmöglichkeit und postmortale Insemination – Wolfgang Schreiber: Wahlprüfungsrecht bei Bundestagswahlen – Christian Schröder/ Rolf Sethe: Schnittstellen von Medizinrecht und Kapitalmarktrecht – Susanne Sieker: Steuerliche Risiken der Beteiligung an Flugzeug-Leasing-Fonds – Andreas Spickhoff: Der Stellenwert des Persönlichkeitsschutzes in der Arzt-Patienten-Beziehung – Jochen Taupitz: Influenzapandemie: Wer bekommt die knappen Arzneimittel? – Christian Tietje: Transnationales Wirtschaftsrecht: Aktuelle Entwicklungen im Bereich von Investitionsschutz und Investitionsschutzschiedsgerichtsbarkeit – Thomas Wagenitz: Das evangelische Proprium in der Familienrechtspolitik - ein Beitrag zum geistlichen und politischen Mandat der Kirche – Thomas Weckerle: Erwerb und Veräußerung eigener Anteile einer GmbH.