Show Less
Restricted access

Die Entwicklung vom ich- zum gemeinschaftsbezogenen Denken bei Albert Camus

Series:

Karl Heinz Lauda

Inhalt: «Mein Reich ist von dieser Welt» - Eine philosophische Annäherung an Leben und Werk von Albert Camus – Französisch-algerischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger von 1957 – Romanfiguren Meursault aus Der Fremde und Dr. Rieux aus Die Pest – Weltliteratur – Zugang zu Camus’ Gedankenwelt durch philosophische Essays Der Mythos des Sisyphos und Der Mensch in der Revolte – Mit dem Absurden in der Welt beschäftigt – Kritik an Metaphysik und Religionsphilosophie – Werk gegen Fundamentalismus, Konformismus und Engstirnigkeit – Information für Studenten und Dozenten – Denkanstöße eines großen Künstlers für Menschen von heute – Camus’ Grundnorm: Die Pflicht zu lieben!