Show Less
Restricted access

Zusammenlegung und Zulegung rechtsfähiger Stiftungen des bürgerlichen Rechts

Series:

Jakob Hoffmann-Grambow

Inhalt: Zusammenlegung und Zulegung durch Organbeschluss und durch Hoheitsakt – Rechtsgrundlagen (u. a. Gesetzgebungskompetenzen und Verhältnis von Bundes- und Landesrecht, Bedeutung des Umwandlungsgesetzes) – Voraussetzungen (u. a. Maßgeblichkeit des Stifterwillens, autonome Grundlagenänderungsbefugnisse, allgemeine Verfahrensfragen bei Grundlagenänderungen, Grundsätze der Satzungsgestaltung) – Rechtsfolgen (u. a. Vermögensübergang, Entstehung der neuen Stiftung).