Show Less
Restricted access

Die deliktische Grundanknüpfung im IPR und IZVR

Auswirkungen der Kollisionsrechtsvereinheitlichung auf europäischer Ebene

Series:

Ulrich Hönle

Inhalt: Deliktische Grundanknüpfung – Rom II-Verordnung – Rom I-Verordnung – Entstehungsgeschichte – Tatortregel – Erfolgsortanknüpfung – Distanzdelikte – Streudelikte – Mosaikprinzip – Deliktsspezifische Sonderkollisionsnormen – Shevill-Doktrin – Qualifikation der culpa in contrahendo.