Show Less
Restricted access

Hermann Gohde «Der achte Tag» (1950)

Friedrich Heers «Roman einer Weltstunde» im Kontext zeitgenössischer Literatur

Series:

Dennis Lewandowski

Inhalt: Kirchenkritiker und Utopisten von 1920 bis 1953 – Der achte Tag als religiöse Anti-Utopie – Heers Zukunftsvision: Die Welt im Jahre 2074 – Die katholische Kirche im Roman Der achte Tag – Christen im Untergrund: Priester und Laien als organische Einheit – Heer im Kontext von Kirchenkritik und Rezeption.