Show Less
Restricted access

Unkonventionelle Betrachtungsweisen zur Wirtschaftskrise II

Krankheiten des Wirtschaftssystems und Möglichkeiten und Grenzen ihrer Heilung

Uwe Petersen

In Band 1 der Unkonventionellen Betrachtungen zur Wirtschaftskrise wurden die komplexen Krisenaspekte beleuchtet und wurde in der Zusammenschau dieser Aspekte die Wirtschaftskrise verständlich gemacht. In diesem zweiten Band sollen die wirtschaftlichen Fehlentwicklungen als wirtschaftliche Krankheiten beschrieben werden mit den zur Heilung eingesetzten wirtschaftspolitischen Maßnahmen. Dabei wird die Komplexität und Aussichtslosigkeit deutlich werden, mit konventionellen wirtschaftspolitischen Maßnahmen den weltwirtschaftlichen Verwerfungen und drohenden Krisen Herr zu werden.
Inhalt: Inflation – Deflation – Stagnation/Depression – Säkulare Stagnation – Stagflation – Finanzialisierung – Chronische Unausgeglichenheit der Leistungsbilanz – Kapitalmarktdegeneration – Belastungen der Ökologie und zunehmende Knappheit von lebenswichtigen Rohstoffen – Staatsverschuldung – Die wirtschaftliche Krankengeschichte ausgewählter Länder (Großbritannien, USA, Deutschland, Japan).