Show Less
Restricted access

Herodots Verständnis von Historie

Untersuchungen zur Methodologie und Argumentationsweise Herodots

Series:

Hans-Alois Weber

Ausgehend von Fragen der Wissenschaftssoziologie und der empirisch- analytischen Wissenschaftstheorie sucht die Arbeit einen neuen Zugang zu Herodot als dem «pater historiae». Sein Verständnis von Historie wird analysiert als Anfangsstufe eines Paradigmatisierungsprozesses spezifischer Formen der Argumentation und Forschungsverfahren, ein- schliesslich ihrer historischen, sozialen und logischen Vorausset- zungen.