Show Less
Restricted access

Robert Danneberg

Eine politische Biografie

Roland Pacher

Danneberg war ein außergewöhnlich kreativer und vielseitiger Politiker der österreichischen Sozialdemokratie in der Ersten Republik. Die Schwerpunkte seines sowohl den österreichischen Bundesstaat als auch das Land Wien gleichermaßen betreffenden Wirkens waren die Jugend-, Bildungs-, Sozial- und Finanzpolitik, die Verfassungsentwicklung, die Analysen der Nationalrats- und Wiener Gemeinderatswahlen sowie die Auseinandersetzungen um den Mieterschutz. Die Auswirkungen dieses hauptsächlich praxisbezogenen Schaffens, das seinen Niederschlag in Dannebergs zahlreichen Publikationen fand, reichen in vielerlei Hinsicht bis in die Gegenwart. In Verbindung mit archivalischen Quellen, der Memoirenliteratur und den Gesprächen mit Zeitzeugen wurden so die Grundlagen für diese Biografie geschaffen.

Table of contents