Show Less
Restricted access

Religionswissenschaft

Einführung und Grundlagen- Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Steffen Führding

Russel T. McCutcheon

Religionswissenschaft. Einführung und Grundlagen untersucht, welche analytischen Fähigkeiten für das Studium der als Religion bezeichneten Verhaltensweisen und Institutionen notwendig sind. Der wissenschaftlich grundlegende Akt des Klassifizierens und seine zentrale Bedeutung für die Forschung werden dabei in den Blick genommen. Damit nimmt diese Einführung im Vergleich zu vielen anderen Lehrwerken einen Perspektivwechsel vor. Ihr geht es darum, dem Religionswissenschaftler bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und nicht um einen klassischen Überblick über die Fachgeschichte oder das Beschreiben religiöser Details.
Inhalt: Was ist Religionswissenschaft? – Was steckt in einem Namen? – Die Geschichte von Religion – Das Wesen von Religion - Essentialistische Konzepte in der Religionswissenschaft – Die Funktionen von Religion - Funktionalistische Ansätze in der Religionswissenschaft – Der öffentliche Diskurs über Religion – Religion und das Insider-/ Outsider-Problem – ÄhnlichkeitenzwischenReligionen – Religion und Klassifizierung.