Show Less
Restricted access

Popularisierung und Ironie im Werk Heinrich Heines

Die Bedeutung der textimmanenten Kontrastierung für den Rezeptionsprozess

Series:

Ursula Lehmann

Aus dem Inhalt: Die Phasen populärer Heine-Rezeption; Publikum und Autor unter Berücksichtigung von Amüsement und politischer Aufklärung; Popularisierung und Ironie als Stilmittel; Literaturdidaktische Analyse der «Harzreise» und des «Wintermärchens».