Show Less
Restricted access

Die westliche Finanzkrise

Islamic Financing – Islamic Banking- Ein möglicher Ausweg?

Series:

Elisabeth Simader

Der Islam fußt auf der arabischen Kaufmannskultur, aber Allah hat im 7. Jahrhundert n. Chr. bestimmt, was verboten ist. Die islamischen Handelsgeschäfte in Medina waren vorbildlich. Da knüpft Islamic Banking an. Man darf nicht Geld mit Geld machen. Zertifikate- und Derivatehandel sind verboten, die Zockerei ebenfalls. Investiert wird in reale Projekte und das bedeutet Nachhaltigkeit, geteiltes Risiko und gemeinsame Haftung. Was können also westliche Banker von der Scharia lernen? Müssen wir unser Weltbild vom radikalen, rückständigen Islam revidieren? Gibt es bald islamische Eurobonds? Das Buch bietet einen Streifzug durch den Irrgarten der Macht des Geldes in Begleitung der internationalen Politik, eine anschauliche Darstellung von Verträgen des islamischen Bankwesens, säkulare Erkenntnisse und islamische Visionen.

Table of contents