Show Less
Restricted access

Einführung in die statistische Methodenlehre

Dieter Hochstädter

Statistische Erhebungen von Beobachtungsdaten und ihre Auswertungen bilden eine wesentliche Grundlage vieler mikro- und makroökonomischer Untersuchungen. Die methodischen Grundlagen, die für die Auswertung und Interpretation des erhobenen Datenmaterials benötigt werden, gehören zu den Grundkenntnissen, die sowohl Studenten der Wirtschaftswissenschaften als auch Praktiker besitzen sollten, die sich mit diesen Untersuchungen beschäftigen müssen. Das vorliegende Buch soll daher sowohl den Studenten als auch den Praktikern das benötigte Grundwissen vermitteln.
Aus dem Inhalt: Darstellung und Beschreibung von ein- und mehrdimensionalen Häufigkeitsverteilungen. Mass- und Indexzahlen. Bestands- und Bewegungsmassen. Zeitreihenanalyse. Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Einführung ind die Schätz- und Testtheorie.