Show Less
Restricted access

Die Frau im Männerstaat

Die gesellschaftliche Stellung der Frau im Nationalsozialismus- Eine Analyse aus pädagogischer Sicht

Margret Lück

Bildungsmöglichkeiten und -chancen sind seit jeher ein wichtiges Indiz für die gesellschaftliche Stellung der Frau gewesen. An ihnen wird in diesem Buch untersucht, welche Stellung den Frauen in der nationalsozialistischen Gesellschaft zugeschrieben wurde. Die Darstellung erfolgt aber nicht als ein isoliertes Zeitphänomen. Sie wird einerseits in Bezug gesetzt zu den Anfängen der Frauenbewegung anderseits werden auch Auswirkungen bis in die heutige Zeit dargelegt.