Show Less
Restricted access

Unternehmenswachstum im kühleren Wirtschaftsklima

Die Originalität dieses Sammelbandes liegt in seiner Vielseitigkeit. Hier wird - vielleicht zum ersten Mal - das Unternehmenswachstum gleichzeitig von Unternehmensvertretern, aber auch von Gewerkschaften, Banken, Behörden und Verbänden behandelt. Die Vielfalt der hier behandelten Wachstumsaspekte sowie die persönliche Einstellung der Autoren zu den analysierten Problemen summieren sich zu einem homogenen Ganzen. Das vom Club of Rome zur Diskussion gestellte Null-Wachstum beispielweise kommt da und dort zur Sprache, aber immer aus anderer Sicht. Trotzdem die meisten Sachbearbeiter zwar in multinationalen Unternehmen, aber in der Schweiz tätig sind, dürften viele Ergebnisse Allgemeingültigkeit beanspruchen. Die Unternehmung wird hier nicht nur als technisch-wirtschaftliches, sondern auch als soziales System verstanden, das zwar oft besser gesteuert werden könnte, dessen Entwicklungsmöglichkeiten aber auch weitgehend durch exogene Kräfte mitbestimmt werden.