Show Less
Restricted access

Frauenbilder und Weiblichkeitsentwürfe in der russischen Frauenprosa

Materialien des wissenschaftlichen Symposiums in Erfurt 1995

Christina Parnell

In diesem Buch sind die Vorträge und die Diskussion des wissenschaftlichen Symposiums zum Thema «Frauenbilder und Weiblichkeitsentwürfe in der russischen Frauenprosa» veröffentlicht, das vom 08. bis 10. Dezember 1995 am Institut für Slawistik der Pädagogischen Hochschule Erfurt stattfand. Die von WissenschaftlerInnen Rußlands, den USA, Österreichs, der Schweiz und der Bundesrepublik Deutschland verfaßten Untersuchungen sind folgenden Fragestellungen gewidmet: Schreibende Frauen Rußlands im Kontext patriarchalisch bestimmter Wertsetzungen; Weiblichkeitsdiskurs in der postsowjetischen Frauenprosa; Feminismus und Rußland - ein Widerspruch?; Weibliches Schreiben und weibliches Denken u.a.
Aus dem Inhalt: Frauenbilder russischer Schriftstellerinnen - Weiblichkeitsdiskurs in Rußland - Gender-Diskussion in der postsowjetischen Gesellschaft.