Show Less
Restricted access

Historische Wahrheit und theologische Wissenschaft

Gerd Lüdemann zum 50. Geburtstag

Alf Özen

Der vorliegende Aufsatzband ist dem Göttinger Theologen Gerd Lüdemann zum 50. Geburtstag gewidmet. Die Beiträge von J. Wehnert, M. Günther, F.S. Jones u.a. beschäftigen sich mit neutestamentlichen bzw. urchristlichen, aber auch mit neuzeitlich-historischen Themen. Sämtliche Artikel entstammen Forschungsbereichen, zu denen der Jubilar selbst bereits grundlegende Arbeiten geliefert hat; einige hier behandelte Fragestellungen sind sogar direkt von ihm angeregt.
Die Autoren sind ehemalige oder derzeitige Assistenten, Promovenden und Mitarbeiter von Gerd Lüdemann.
Aus dem Inhalt: Chr. Wackenroder: Faktizität des Geschehens und Konstituierung von Wirklichkeit. Das Geschichtsverständnis Gerd Lüdemanns - J. Wehnert: Das Markusevangelium als Quelle der Apostelgeschichte - F.S. Jones: The Genre of the Book of Elchasai: A Primitive Church Order, Not an Apocalypse - A. Özen: «Gotteslästerung und Überschreitung der Lehrbefugnisse». Wilhelm Heitmüller in einer kirchenpolitischen Kontroverse (1913) u.a. - Bibliographie der Veröffentlichungen von Gerd Lüdemann.