Show Less
Restricted access

«Das Weiß öffnen, um das Schwarz hervorkommen zu lassen»

Zur Schrift in der Dramatik Victoria Benedictssons und Cecilie Løveids

Series:

Corinna Vonhoegen

Aus dem Inhalt: Unterschriften, Biographien und Inszenierungen - Die Vorschrift: Stimme und Schrift - Schrift als «Aufschreiben» - Stimme, Weiblichkeit und Psychoanalyse - Störfaktor Stimme - Autopsie: Schreiben als Sezieren - Schweigendes Dunkel: das Drama in der Krise? - Dunkles Schweigen: das Dilemma weiblichen Schreibens - Der besondere Klang von zerstoßener Sprache - Das Schreibprojekt als Fall-Studie - Archäologie des menemonischen Raums - Der Gesang Eurydikes - Der Tanz der Zeichen, die überschäumende, unleserliche Schrift und die Geburt des Textes.