Show Less
Restricted access

Rückstellungen als Problem der wirtschaftlichen Betrachtungsweise

Series:

Angelika Thies

Aus dem Inhalt: Bedeutung der wirtschaftlichen Betrachtungsweise - Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten - Drohende Verluste aus schwebenden Geschäften - Realisations- und Imparitätsprinzip - Objektivierungskriterien - Passivierungszeitpunkt - (Scheinbare) Konkurrenz zwischen Rückstellungen und aktivischer Abwertung - Negativer Geschäftswert.