Show Less
Restricted access

Deutsche Exilliteratur - Literatur im Dritten Reich

Akten des II. Exilliteratur-Symposiums der University of South Carolina

Series:

Wolfgang Elfe, James Hardin and G. Holst

Aus dem Inhalt: «Linke Leute von rechts» (J.M. Spalek) - Schwierigkeiten bei der Darstellung des Bösen (O.F. Best) - Die Thematik 'Flucht und Exil' innerhalb und ausserhalb des Dritten Reiches (G. Stern) - Exilgespräche. Das Grosz-Archiv als Fundgrube (H. Knust) - «Somewhere in France»: Ein antifaschistisches Exildrama von Carl Zuckmayer und Fritz Kortner (S. Mews) - Zur Klassik-Rezeption im Dritten Reich (G.F. Probst) - «Das Argentinische Tageblatt»: Eine Heimstätte der Exilliteratur (R. Simon).