Show Less
Restricted access

Bibliographien zur ostslawisch-folkloristischen Volksdichtung

Wulfhild Ziel

Anliegen der Arbeit ist die Vorstellung umfangreichen Quellenmaterials zu ostslawisch-folkloristischen Editionen aus dem Zeitraum 1855-1985. Erstmals wurde ein Sujetkatalog zum ostslawischen Märchen und dessen Kontaminationen einschließlich inhaltlicher Akzente zum Typenkatalog von Aarne-Thompson in Beziehung gesetzt. Der Fachwelt wird eine Methodologie Putilows zur Kenntnis gebracht, die inhaltlich den Anregungen Shirmunskis und Bogatyrjows folgt. Einer Gesamtbibliographie können übergreifende Verflechtungen auf dem Gebiet der Ethnologie, Folkloristik und Kulturforschungen entnommen werden.
Aus dem Inhalt: Vorstellung von Afanasjew-Editionen und internationale Rezeptionen - Der Sujetkatalog zum ostslawischen Märchen - Eine Methodologie zur historisch-vergleichenden Typologie von Folkloregenres - Monographie zu Volkstraditionen und Folklore - Ein theoretischer Abriß.