Show Less
Restricted access

C. Marius Victorinus:- Liber de definitionibus

Eine spätantike Theorie der Definition und des Definierens- Mit Einleitung, Übersetzung und Kommentar

Series:

Andreas Pronay

Aus dem Inhalt: Die Quellenfrage: Victorinus und Platon, Aristoteles, Porphyrios, Cicero, Quintilian und die Stoiker Antipatros und Sphairos - Die philosophische Eigenständigkeit des Victorinus - Rhetorische und philosophische Definitionen - Die 15 Definitionsarten (substantielle, ennoëmatische, qualitative Definition; Bestimmung durch Analogie, Negation, Metapher usw.) - Die häufigsten Definitionsfehler.