Show Less
Restricted access

Der Schutz des Kundenvermögens durch die Gewerbeordnung

Zugleich ein Beitrag zur Auslegung und Novellierung gewerberechtlicher Vorschriften

Series:

Peter Kramer

Aus dem Inhalt: Der Schutz des Kundenvermögens in den erlaubnispflichtigen und erlaubnisfreien Gewerben - Konsequenzen für die Auslegung des Unzuverlässigkeitsbegriffs - Notwendigkeit einer Konzessionspflicht für das Reisevermittlungsgewerbe - Steuerschulden und gewerberechtliche Unzuverlässigkeit - Gesetzesvorschlag für den Allgemeinen Teil eines Gewerbegesetzbuches.