Show Less
Restricted access

Die Rezeption der Antike und der europäische Philhellenismus

Series:

Evangelos Konstantinou

Aus dem Inhalt: Georges Castellan: L'influence des guerres de la Révolution et de l'Empire napoléonien sur les guerres de libération des peuples des Balkans au XIXe siècle: L'exemple de la Grèce - Richard Clogg: The Rediscovery of Antiquity in the Greek World 1770-1821 - Johann Dimakis: Die griechische Antike als Inspirationsquelle des französischen literarischen Philhellenismus von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Ende des griechischen Befreiungskampfes - Miron Flasar: Antike-Rezeption und Philhellenismus im serbischen Schrifttum - Francesco Guida: Le Philhellénisme italien - Friedrich Heyer: Das philhellenische Argument: «Europa verdankt den Griechen seine Kultur, also ist jetzt Solidarität mit den Griechen Dankesschuld.» - Radislav Hosek: Drei Gestalten des tschechischen Philhellenismus Tyrs - Machar - Stastny - Johannes Irmscher: Das Antikebild des deutschen Philhellenismus - Istvân Jánosy: Philhellenische Bestrebungen im alten Ungarn - Richard Jenkyns: The German Influence upon British Hellenism - Hans-Martin Kirchner: Die Einstellung zum Philhellenismus von Thierschs philologischen Korrespondenten - Winfried Löschburg: Karl Mendelssohn Bartholdys Reisen nach Griechenland und seine Forschungen zur Geschichte des Landes und seines Freiheitskampfes - Stavroula N. Patsourakou: Aspekte der Antike-Rezeption im deutschen Geistesleben des 19. Jahrhunderts und Wurzeln des deutschen Philhellenismus - Georg Pfligersdorffer: Neugriechischer Volksgesang und Antikerezeption - Olivier Picard: Philhellénisme et réception de l'Antiquité: L'exemple de Delphes - Thomas Poiss: «Deswegen sind uns die Griechen unentbehrlich». Eine Rede zum Griechischen in Hölderlins Hymne Der Rhein - Marius Byron Raizis: Origin and Culmination of Shelley's Philhellenism - Bjarne Schartau: EAAAE GRAECIA UNIVERSALIS - Hans W. Lauremberg als Kartograph Griechenlands - Heinrich Scholler: Die Antikerezeption bei dem Philhellenen Friedrich Thiersch - Arpád Szabó: Griechische Grundlegung der Mathematik, der Astronomie und der Geographie - Thodoris Vlachodimitris: Philhellenische Stimmen aus Hamburg während des griechischen Befreiungskampfes von 1821.