Show Less
Restricted access

Das kaufrechtliche Sachmängelgewährleistungsrecht des Code civil in der Rechtsprechung deutscher Gerichte im 19. Jahrhundert

Ein Beitrag zur Ablösung der Partikularrechte durch das BGB

Series:

Dietmar Olsen

Aus dem Inhalt: Analyse der Rechtsprechung zu Teilgebieten der kaufrechtlichen Gewährleistung für Sachmängel: Fehler - Zeitpunkt der Entstehung von Gewährleistungsrechten - Eigenschaften - Zusicherung - Erheblichkeit des Fehlers und des Fehlens zugesicherter Eigenschaften - Haftungsausschluß Wandelung - Berechnung der Minderung - Schadensersatz - Wahlrecht des Käufers - Nachbesserung - Gattungskauf - Rechtzeitige Geltendmachung der Gewährleistungsrechte - Irrtumsanfechtung.