Show Less
Restricted access

Der Osttimor-Fall

Eine Standortbestimmung zum Selbstbestimmungsrecht der Völker

Series:

Peter Hilpold

Aus dem Inhalt: Die Entstehung der Osttimor-Problematik - Das Verfahren vor dem IGH - Die Gerichtsbarkeit des IGH und Drittstaatsinteressen - Die erga-omnes-Natur der verletzten Rechtsnormen - Das externe Selbstbestimmungsrecht des Volkes von Osttimor - Die völkerrechtliche Beurteilung der Gewaltanwendung durch Indonesien - Selbstbestimmungsrecht und Effektivitätsgrundsatz - Die Nichtanerkennung im Völkerrecht - Internes Selbstbestimmungsrecht und Sezessionsrecht - Das Verfahren Horta v. Commonwealth.