Show Less
Restricted access

Der Beitrag des Strategischen Marketing zur Verbesserung der Problemlösungsfähigkeit wirtschaftspolitischer Entscheidungen von Staaten

dargestellt am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Andreas Kaapke

Aus dem Inhalt: Staaten und Politik als Untersuchungsobjekt - Marketing als Konzept einer marktorientierten Unternehmensführung - Aufgaben, Entscheidungsträger und Entscheidungsbereiche der Wirtschaftspolitik - Strategiengenerierung im Marketing und deren Anwendung im wirtschaftspolitischen Kontext - Voraussetzungen für die Implementierung von Marketing-Strategien in der Wirtschaftspolitik.