Show Less
Restricted access

Das deutsche Drama der Reformationszeit

Marian Michael

Dieses Werk über das deutsche Drama der Reformationszeit ist das Resultat jahrzehntelanger Arbeit in Bibliotheken und Archiven der USA und Europas. Es gelingt Wolfgang F. Michael, das deutsche Drama der Reformationszeit zu gliedern, zu ordnen und dem Ganzen ein Gesamtgesicht zu geben. Der Autor, Professor für deutsche Sprache und Literatur an der University of Texas, Austin, macht sich die bereits vorliegenden Untersuchungen zunutze und erfasst die dramatischen Dokumente aus der Zeit vor und während der Reformation.
Erstmals liegt hier eine Gesamterfassung und -einordnung, ein Bild des Dramas der Reformationszeit vor, zu dem auch ein Nachweis der reichen Primärliteratur mit einer erschöpfenden Zusammenstellung der Angabe der Fundorte sowie ein ausführlicher Literaturnachweis gehören, wodurch dieses Werk für den Forscher auf diesem Gebiet unerlässlich wird.