Show Less
Restricted access

Die Mitteilungen des Berufsverbandes Deutscher Psychologen 1947 bis 1950

Series:

Karl H. Bönner and Helmut E. Lück

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), inzwischen ein gesamtdeutscher Verband mit 22.000 Mitgliedern, wurde im Jahr 1946 in Hamburg gegründet. Dieser Band enthält alle seit der Gründung bis zum Jahr 1950 erschienenen Mitteilungen. Mit dem unveränderten Abdruck aller 12 erschienenen Hefte wird es erstmals möglich, ein wichtiges Kapitel der Psychologiegeschichte, nämlich die Nachkriegszeit, detailliert zu studieren. Ergänzt werden diese frühen, bislang kaum bekannten Dokumente durch ein Geleitwort des Präsidenten des BDP, eine Einführung der Herausgeber, Anmerkungen und einige Abbildungen.
Aus dem Inhalt: Unveränderter Abdruck aller 12 erschienenen Hefte bis 1950 - Geleitwort des Präsidenten des BDP - Einführung der Herausgeber.