Show Less
Restricted access

Heyses Novellen

Ein literarischer Führer

Rainer Hillenbrand

Paul Heyses Name ist in der Novellenforschung aufgrund seiner «Falkentheorie» bekannt, seine eigenen Novellen sind es nicht. In diesem Buch werden sämtliche Heyse-Novellen vorgestellt. Neben einer Inhaltsangabe finden sich Besprechungen und eine Sammlung von Äußerungen zu jeder Novelle, außerdem Angaben zur Entstehung und zu Vorabdrucken. Ein ausführlicher Heyse-Essay leitet das Werk ein, und am Ende steht eine allgemeine Heyse-Bibliographie seit 1974.
Aus dem Inhalt: Über Paul Heyse - Zur Benutzung - Frühe Erzählungen - Sämtliche Novellen - Bibliographie - Mehrere Register.