Show Less
Restricted access

Der Erwerb eigener Aktien aus juristischer Sicht

Herleitung und Entwicklung von Vorschlägen für eine gesetzgeberische Reform

Ulrich Wastl, Franz Wagner and Thomas Lau

Aus dem Inhalt: Die kapitalmarktpolitische Bedeutung des Erwerbs eigener Aktien - Die einzelnen Erscheinungsformen des Erwerbs eigener Aktien - Vorteile und Nachteile des Erwerbs eigener Aktien - Aktuelle bundesdeutsche Rechtslage - Regelung des Erwerbs eigener Aktien in den wichtigsten europäischen Staaten - Vorschläge für die dringend gebotene gesetzgeberische Reform und Denkanstöße für eine weiterführende Reformdiskussion auf nationaler und auf EU-Ebene.