Show Less
Restricted access

Arbeit und Umwelt

Gegensatz oder Partnerschaft?

Ö-Team e.V. an der

Die herrschenden Probleme bei der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen haben die Sorge um den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen in den Hintergrund treten lassen. Umweltschutz wird heute vielfach als ein Hemmnis im internationalen Standortwettbewerb gesehen. Renommierte Autoren aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik benennen Gründe für eine solche Position, stellen ihr aber auch zahlreiche partnerschaftliche Bezüge zwischen «Arbeit und Umwelt» entgegen. Dabei werden schwerpunktmäßig Fragestellungen und häufig vernachlässigte Aspekte aus den Bereichen ökologische Steuerreform, Globalisierungsfolgen und Entwicklungschancen ökologischer Dienstleistungen erörtert.
Aus dem Inhalt: Politik, Wirtschaft und Wissenschaft - Akteure im Spannungsfeld von Arbeit und Umwelt - Arbeitsplätze und Umweltschutz durch eine ökologische Steuerreform? - Nationaler Umweltschutz auf globalen Märkten - ein Jobkiller? - Mit «Leistungs- statt Produktverkauf» zu einer zukunftsfähigen Volkswirtschaft?