Show Less
Restricted access

Pädagogische Fallstudien

Karl Binneberg

Die pädagogische Kasuistik hat an Raum und Wirksamkeit gewonnen. In den letzten Jahren ist eine lebhafte Diskussion eröffnet worden, in der sich das zunehmende Interesse an pädagogischen Fallstudien deutlich artikuliert. Die pädagogische Kasuistik ist eine genuine pädagogische Erkenntnismethode, die für den Praktiker wie für den Theoretiker von Erziehung und Unterricht gleichermaßen von Interesse und Bedeutung ist. Es geht in ihr darum, unsere Gedanken und unsere Sprache der Erkenntnis der pädagogischen Wirklichkeit immer besser anzuschmiegen. Der vorliegende Band vereinigt zwei theoretische Abhandlungen zur Theorie der pädagogischen Kasuistik als Rahmen für fünfzehn interessante und anschauliche pädagogische Fallstudien.
Aus dem Inhalt: Karl Binneberg: Plädoyer für eine pädagogische Kasuistik - Horst Rumpf: Die noch nicht ganz zivilisierte Phantasie. Vier didaktische Stückchen mit einer Nachbemerkung über Fallgeschichten - Susi Merten: Konrads Weg zu den Zahlen - Susi Merten: Das Forschen eines Kindes. Aufzeichnungen über Konrad, 2. Teil - Hartmut von Hentig: Kind-gerecht - Hanne Cloer: Offener Unterrichtsbeginn. Erfahrungen einer Grundschullehrerin - Hartmut Klein: Faradays Kerze in einer 7. Klasse in Amöneburg - Wolfgang Klafki: Zur Unterrichtsanalyse: Schülermitbestimmung - ein fruchtbarer Ansatz und eine verspielte Chance. Porträtskizze und didaktische Einschätzung einer Unterrichtsstunde und ihres Nachspiels sowie eine Nachbemerkung aus LehrerInnen-Sicht - Hans Freudenthal: Lernprozesse beobachten - Hans Freudenthal: Wie entwickelt sich reflexives Denken? - Bruno Schonig/Regina Mohn: Die Wirklichkeit des Traumas. Mitteilungen aus der Kindheit im Krieg und Nachkrieg - Bruno Schonig: «Krise ist oft der Beginn einer Genesung». Wege zur Selbsterziehung von Erzieherinnen und Erziehern bei Janusz Korczak - Bruno Schonig: Mit Kindern leben. Bericht über einen Versuch, Texte von Janusz Korczak so zu lesen, daß sie eigene Erfahrungen mit Kindern ermöglichen - Hartmut von Hentig: Calling for Attention. Nikolaus - Karl Binneberg: Überraschende Sicherheit. Probleme der moralischen Erziehung und Bildung - Reinhard Fatke: Das Allgemeine und das Besondere in pädagogischen Fallgeschichten - Karl Binneberg: Überlegungen zur Logik der kasuistischen Forschung in der Pädagogik.