Show Less
Restricted access

Das Somniarium

Ein mittelalterliches Traumbuch

Steven R. Fischer

Das Somniarium, eine vergessene Quelle der mittelalterlichen Bildersprache, stellt zum ersten Mal eine ins moderne Deutsche übersetzte Zusammenfassung zahlreicher Traumbücher der Art «Somnia Danielis» aus dem 10.-16. Jahrhundert zur Verfügung. Die über 400 alphabetisch geordneten Traumbilder - Adler, Beischlaf, Feuer, Geist, Schlange usw. -, samt über 100 Abbildungen, veranschaulichen das mittelalterliche Traumerlebnis und geben Einblick in die faszinierende Welt der mittelalterlichen Psychologie.
Aus dem Inhalt: DAS SOMNIARIUM - Anhang: Die Traumbücher des Mittelalters - Somniarium oder Somnia Danielis - Manuskripte - Die Übersetzung - Bibliographie - Bildnachweis.