Show Less
Restricted access

Das Welt- und Menschenbild im Werk Ödön von Horvaths

Series:

Piero Oellers

Der Autor geht ein bewusst weit gefasstes Thema mit universeller Erkenntnisabsicht an: Horvaths Gesamtwerk (inklusive Vor- und Nebenarbeiten) wird aus mehreren Blickwinkeln umfassend gedeutet und auf seinen Botschaftsgehalt untersucht. Das zeitgeschichtliche Umfeld kommt dabei ebenso zur Sprache wie das vieldeutige Verhältnis dieses Schriftstellers zu der von ihm geschaffenen Welt. Die Werkanalyse bleibt jedoch autonom und wird mit den ausserliterarischen Befunden nicht vermengt. Umfangreiche und akribisch zusammengestellte Listen, Inventare und Kataloge vermitteln den Überblick und liefern zuverlässiges Faktenmaterial.
Aus dem Inhalt: Einführung - Horvath-Forschung im Überblick - Das Welt- und Menschenbild im Werk Ödön von Horvaths - Zusammenfassung.