Show Less
Restricted access

Einführung in die Musiktheorie

Kurt Haider

Ausgehend von den Grundbegriffen der Akustik und der Allgemeinen Musiklehre behandelt das Buch die Fächer der deskriptiven Musiktheorie: Notation, Rhythmik, Sonanzlehre, Tonsysteme, Harmonielehre, Kontrapunkt und Formenlehre. Musikgeschichtliche Exkurse beleuchten die Entwicklung der europäischen Musiktheorie von den Anfängen bis zur Gegenwart. Das Buch versteht sich als Plädoyer für eine ganzheitlich konzipierte Musiktheorie, in deren Mittelpunkt das musikalische Kunstwerk steht. Es ist außerdem als Lehrbuch für jene musiktheoretischen Fächer gedacht, die an Konservatorien und Musikhochschulen unterrichtet werden.
Aus dem Inhalt: Die physikalischen Grundlagen der Musik – Die Notation – Metrum und Rhythmus – Sonanzlehre – Tonsysteme – Harmonielehre – Einführung in den Kontrapunkt – Musikalische Formen und Gattungen – Über den Stellenwert der deskriptiven Musiktheorie.