Show Less
Restricted access

Die Anfänge des Schrifttums in Oberschlesien bis zum Frühhumanismus

Gerhard Kosellek

Inhalt des Konferenzbandes ist das früheste Schrifttum Oberschlesiens wie Geschichtsdarstellungen, Klosterchroniken, Theologietraktate, natur- und rechtswissenschaftliche Abhandlungen, die Musikkultur sowie das einzige dichterische Werk jener Epoche, d.i. Landgraf Ludwigs Kreuzfahrt. Zusammen mit quellenkundlichen Angaben aus polnischen und ungarischen Archiven erweitern die Beiträge unser Wissen über die Kulturlandschaft Oberschlesien und vermitteln Anregungen für die Erforschung einer bisher kaum beachteten Region.
Aus dem Inhalt: Gerhard Kosellek: Einführung - Ursula Liebertz-Grün: Landgraf Ludwigs Kreuzfahrt: Intertextualität. Kommunikationsgemeinschaft und erzählte Geschichte - András Vizkelety: Kreuzfahrt - Legende - Brautwerbung. Motive und Strukturschemata in der epischen Dichtung Schlesiens und des östlichen Mitteleuropa - Werner Bein: Nikolaus von Cosel. Geistliche Literatur im schlesisch-mährischen Raum zu Beginn des 15. Jahrhunderts - Katherine Walsh: Das wissenschaftliche Umfeld des Laurentius von Ratibor: Astronom, Mathematiker, Theologe - Dieter Veldtrup: Probleme um Nikolaus von Oberglogau - András Vizkelety: Die Marienhymne des Paul von Peiskretscham - Roman Maria Zawadzki: Der handschriftliche Nachlaß des hl. Johannes Cantius - Thomas Wünsch: Zur Gestaltung von Predigtexempla aus den «Sermones de tempore» des Peregrinus von Oppeln - Edit Madas: Handschriften und Inkunabeln des Peregrinus in Ungarn - Jan Drabina: Jodok von Ziegenhals und seine Chronik der Augustiner-Chorherren - Wojciech Mrozowicz: Michael Czacheritz aus Neisse und seine Chronik der Glatzer Augustiner-Chorherren - Anna-Dorothee von den Brincken: Martin von Troppau O.P. als Graphiker des Geschichtsablaufes - László Veszprémy: Martin von Troppau in der ungarischen Historiographie des Mittelalters - Ilpo Tapani Piirainen: Der Sachsenspiegel von Conrad von Oppeln und Rechtshandschriften in Breslau - Gundolf Keil: Nikolaus von Polen / Niklas von Mumpelier: Theologe und Arzt - Rudolf Walter: Neumenfragmente und mittelalterliche Choralhandschriften aus den oberschlesischen Zisterzienserabteien - Rudolf Walter: Kirchen- und Schulmusik in der Bischofsstadt Neisse im 14./15. Jahrhundert - Kazimierz Bobowski: Die Ratiborer Handschriftensammlung - Helmut Beifuss: Zusammenfassung der Diskussion.