Show Less
Restricted access

Textsorten in der Regionalpresse

Bemerkungen zu ihrer Gestaltung und Entwicklung

Series:

Karl-Ernst Sommerfeldt

Gegenstand der Untersuchung ist das tatsächliche Vorkommen der Sprache in der täglichen Kommunikation. Es werden Texte untersucht, die über Gemeinsamkeiten verfügen, und diese dann zu Textsorten/Textsortenvarianten zusammengestellt. Im wesentlichen stammen die Texte aus der Presse Mecklenburg-Vorpommerns. Im Mittelpunkt stehen neben Entwicklung und Struktur jene sprachlichen Mittel, die für die Textsorte typisch sind.
Aus dem Inhalt: Auf empirischem Wege gefundene Textsorten aus der Regionalpresse Mecklenburg-Vorpommerns werden hinsichtlich ihrer Entwicklung, Struktur und der typischen sprachlichen Mittel analysiert.