Show Less
Restricted access

Florilegium Slavicum

Liber ad honorandum Herbert Jelitte

Elena Bogdanova and Margot Sobieroj

Das Buch ist vorwiegend in russischer Sprache verfasst.
Professor Herbert Jelitte, der Gießener Ordinarius für Slavistik, begeht am 11.02.1998 seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlaß haben Freunde, Kollegen und Schüler diese Festschrift zusammengetragen. Die einzelnen Beiträge sind eine Hommage an das umfangreiche Schaffen Jelittes. Dementsprechend breit gefächert sind die Inhalte. Die Themenbreite reicht von Fragen der Wortbildung und Stilistik bis hin zur Nutzung des Internet durch Slavisten.