Show Less
Restricted access

«Jeder hat seinen Fühmann»- Herkunft - Prägung - Habitus- Potsdamer literaturwissenschaftliche Studien und Konferenzberichte

Zugänge zu Poetologie und Werk Franz Fühmanns

Brigitte Krüger, Margrid Bircken and Helmut John

Der Sammelband enthält Aufsätze zu Poetologie und Werk Franz Fühmanns. Neben den Beiträgen zum Problem von Wandlung und Kontinuität stehen Aufsätze zu Traditionsaufnahmen, u.a. Fühmanns Märchen- und Mythosrezeption, seine Romantikrezeption und sein Zugang zur Literatur der Moderne des 20. Jahrhunderts. Betrachtet wird auch Fühmanns Werk im Spiegel der eigenen und jüngeren Generation sowie der Ost-West-Öffentlichkeit.
Aus dem Inhalt: Wandlung und Kontinuität: Pole einer poetologischen Positionsbestimmung - Traditionsaufnahme und konzeptioneller Wandel im Erzählen Franz Fühmanns - Fühmanns Werk im Spiegel unterschiedlicher Generationserfahrungen - Fühmann und seine Vermittler.