Show Less
Restricted access

Von der Systemlinguistik zur Patholinguistik

Interdisziplinäre Verflechtung anwendungsbezogener Forschung

Eberhard von Block

Hier ist ein Handbuch entstanden, das dem Mediziner einen Einblick in die Forschungsresultate einer angewandten linguistischen Forschung gewährt. Zugleich werden dem Sprachforscher für das Gebiet der Sprachpathologie die notwendigen medizinischen Kenntnisse von der Physiologie des zentralen Nervensystems und des Sprechapparates vermittelt. Dieses Werk bietet sowohl in der Lehrtätigkeit wie auch bei der weiteren Erforschung der Möglichkeiten für eine gezielte Rehabilitation sprachlich Behinderter wertvolle Hilfen. Ziel ist dabei, auch eine eigene Berufserfahrung weiterzugeben und damit die praktische Weiterarbeit ebenso zu fördern wie die wissenschaftliche Grundlagenforschung.
Aus dem Inhalt: Psycholinguistik - Neurolinguistische Voraussetzungen - Entstehung des Sprachverständnisses - Sprachstörungen - Agrammatismus - Legasthenie - Psychologische Ursachen und Folgen - Therapieverfahren.