Show Less
Restricted access

Grundlagen der Philosophie - Der Weltaufbau in neuer Sicht

Ottokar Blaha

Dieses Buch ist das Ergebnis einer rund fünfzehnjährigen Arbeit. Es versteht sich aber als eine geradlinige Fortsetzung der zweieinhalb Jahrhunderte philosophischer Bemühungen. Es geht um die Erforschung des stufenweisen Aufbaus der ganzen Wirklichkeit, insbesondere von deren Grundschichten - das der europäischen Philosophie. Die streng wissenschaftlich-methodische Untersuchung mündet in eine Auffassung von der Welt ein als sich ständig entfaltender, aktiver Begegnung zwischen Gott und den Menschen. In dieser Begegnung aber gibt es keine Wiederholungen und keinen Leerlauf: das Leben - das freilich, abgesehen von den Grundschichten, jeweils nur höchst unvollkommen durchschaut wird - ist von Schritt zu Schritt etwas je ganz Neues, vollig Einmaliges, ein unfassbar gewaltiges Geschehen - das Leben in vollem Sinne.