Show Less
Restricted access

Trinitätslehre und Monotheismus

Die Problematik der Gottesrede und ihre sozio-politische Relevanz bei Jürgen Moltmann

Series:

Amatus Woi

Aus dem Inhalt: Politik und Theologie in einer Theologie der Hoffnung - Die Rede von Gott im Monotheismus ist politisch - Die Trinitätslehre als Fundament einer neuen Religiosität, neuen Politik, neuen Rede von Gott und als Basis der Auseinandersetzung mit der staatlichen Gesellschaft am Beispiel Indonesien - Dialog und Konflikt in einer pluralen Gesellschaft - Dialog ist die zivile Kraft der Religion.