Show Less
Restricted access

Repräsentation in Föderalismus und Korporativismus

Series:

Wilhelm Brauneder and Elisabeth Berger

Aus dem Inhalt: Wilhelm Brauneder: Vorwort - Cristiana Senigaglia: Parlamentarismus und Föderalismus in der deutschen Verfassungsfrage nach dem Ende des Ersten Weltkriegs - Berthold Sutter: Österreichs Parlamentarismus 1848-1918: Forschungsaufgabe und Probleme - Estevão de Rezende Martins: The Brazilian Federal Parliament and the State Parliaments in the Republican History 1891-1988 - Allan F. Tatham: The Relationship between the European Parliament and National Parliaments: A Brief Historical Study - Herbert Schambeck: Österreichs Föderalismus und Parlamentarismus in der Zeit der Europäischen Union - Berthold Sutter: Ständische, genossenschaftliche oder parteiabhängige Vertretungen im österreichischen Reichsrat 1861-1918 - Gerhard A. Ritter: Politische Repräsentation durch Berufsstände. Konzepte und Realität in Deutschland 1871-1933 - Mario di Napoli: The Italian Chamber of Fasci and Corporazioni: A Substitute for Parliament in a Totalitarian Regime - Dirk Götschmann: Das Parlament als Beschwerdeinstanz. Die Beschwerden wegen Verletzung konstitutioneller Rechte im Königreich Bayern 1819-1918.