Show Less
Restricted access

Analytische Grundlagen einer Finanzverfassung

Regelbegründungen und Regelbindungsprobleme aus finanzwissenschaftlicher Perspektive

Series:

Klaus Beckmann

Aus dem Inhalt: Begriff und Arten von Regeln - Spieltheorie und Darstellung von Regeln - Zur normativen Referenz der Finanzwissenschaft - Precommitment, Kooperation und Koordination - Unsicherheit und Daumenregeln - Exemplarische Begründungen für eine Finanzverfassung - Regelbindungsprobleme - Zeitinkonsistenz und fiskalische Institutionen.