Show Less
Restricted access

Wettbewerbsbeschränkungen auf dem Markt für Kraftfahrzeugersatzteile

Eine rechtsvergleichende Untersuchung unter Berücksichtigung der GVO Nr. 1475/95 und der Entwürfe zu einem einheitlichen europäischen Geschmacksmusterrecht

Series:

Marc Gerster

Aus dem Inhalt: Die wirtschaftliche Ausgangssituation auf dem Kfz-Ersatzteilmarkt - Nationale Beurteilung von Wettbewerbsbeschränkungen in Europa und in den USA - Europarechtliche Beurteilung von Wettbewerbsbeschränkungen, insbesondere die Freistellung durch die GVO Nr. 1475/95 - Wettbewerbsbeschränkungen durch nationale Geschmacksmusterrechte - Vereinheitlichung des Geschmacksmusterrechts in Europa unter Verwendung einer «Ersatzteilklausel» - Auswirkungen des Welthandelsrechts auf den internationalen Handel mit Kfz-Ersatzteilen.