Show Less
Restricted access

Das Neue Testament im Lichte der Papyrusfunde

Eberhard Zellweger

Die Papyri, die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts zum Vorschein kamen und heute nicht weniger als dreiundneunzig Nummern zählen, gewähren uns bisher unbekannte Einblicke ins Christentum vor Konstantin und lehren uns nicht nur das Neue Testament, sondern auch uns selbst besser verstehen. Das Buch versucht, sie für die Gegenwart fruchtbar zu machen.
Aus dem Inhalt: Die Papyri - Das gebundene Buch - Die Zuverlässigkeit der Abschriften - Das Auferstehungsgeschehen - Paulus - Die drei ersten Evangelien - Johannes - Papyrus und Pergament - Anmerkungen.