Show Less
Restricted access

China zwischen Himmel und Erde

Literarische Kosmographie und nationale Krise im 17. Jahrhundert

Series:

Andrea Riemenschnitter

Aus dem Inhalt: Paradigmen chinesischer kosmographischer Repräsentation - Korrelative Kosmologie, Raumordnung und soziale Krise - Schamanistische Himmelsreisen - Taoistische Körperreisen - Buddhistische Polychron-Reisen - Reise und Ästhetik - Theorien des Reisens im 17. Jahrhundert - Die Anthropologisierung der Kosmographie - Autobiographie und rituelle Inszenierung - Das Exzeptionelle als Schlüsselkonzept literarischer Kosmographie - Reise und Exzentrizität - Geschichte und Ästhetik als Provokation.