Show Less
Restricted access

Acta Germanica

German Studies in Africa- In Verbindung mit Walter Köppe, Carlotta von Maltzan und Gunther Pakendorf

Series:

John K. Noyes and Germanistenverband im südl. Afrika

Aus dem Inhalt: J.M. Van Der Laan: The Virtual and the Real in Goethe's Faust - Momath Thiam: «Autonomie der Kunst» als Begegnungsebene: zu Heinrich Heines und Leopold Sedar Senghors Ästhetik - Ulrich Klingmann: Ein Dämon, welcher lacht: Lachen und Legitimation im Werk Nietzsches - Ulrike Kistner: Psychoanalytische Betrachtung über Brechts Schwierigkeiten des epischen Theaters - Elizabeth De Kadt: Höflichkeit als interkulturelles Phänomen: Zulu im Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Modernität - Ruth Bodenstein: Overcoming learning barriers in the suggestopedic language learning environment - Karl S. Guthke: Die deutschen Crusoes und die Wilden aus Europa: kolonialer Kleinkrieg im Tristan da Cunha-Archipel 1871-73 - Manfred Dutschke: Nie war dem Wilden etwas Menschliches fremd - Stephan Mühr: Die Wirklichkeit der Fremderfahrung: neue Wege zur deutschen Kolonialliteratur im südlichen Afrika - Andreas Mielke: Contextualizing the «Hottentot Venus» - Nancy Decker: Breaking the Mold: Redundant Women and German Colonialism - Gunther Pakendorf: Der Kampf um die Wahrheit: Albert Kropf und die Propheten aus Xhosaland - Johannes Harnischfeger: Reisen an die Grenze von Natur und Zivilisation: Sigmund Freuds Totem und Tabu - Simo: Die gefährliche Faszination der Wildnis: zu Claire Golls Roman Der Neger Jupiter raubt Europa.