Show Less
Restricted access

Controlling in gesetzlichen Krankenversicherungen

Ein Ansatz zur Steuerung von Problemen im Gesundheitswesen

Series:

Jörg Klaus Hofmann

Mit zunehmendem Wettbewerbsdruck im Gesundheitswesen werden für Krankenkassen und deren Verbände die Entwicklung und die Anwendung effizienter Steuerungsinstrumente immer notwendiger. In diesem Buch wird auf der Grundlage eines eingehend erläuterten Controlling-Verständnisses die Basis für die Entwicklung und den Einsatz solcher Instrumente geschaffen. Dabei wird Wert gelegt auf die Identifikation und die stringente Ausrichtung des Managements auf die überlebenssichernden strategischen Erfolgsfaktoren. Zur Einordnung in gesundheitsökonomische Zusammenhänge werden die Marktstrukturen einschließlich der äußerst heterogenen und komplexen Finanzierungsformen der einzelnen Gesundheitsleistungen vorgestellt. Die daraus resultierenden Führungsaufgaben werden unter Einbeziehung des erforderlichen Informationsbedarfs konkretisiert.
Aus dem Inhalt: Entwicklungsgeschichte - Prinzipien und Funktionsweise - Auswirkungen der aktuellen Gesetze - Marktstrukturen - Preisentstehung - Wettbewerbsparameter - Strategische Erfolgsfaktoren - Führungsprobleme - Steuerung - Planung - Planungsobjekte - Informationsbedarf - Informationssystem.